09. - 28. Oktober

grenzgänger, Lahr (D)

Vier Ateliers, davon zwei aus Deutschland, je eines aus der Schweiz und Italien, zeigen mit Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen und Objekten ein breites Spektrum an Außenseiter-Kunst. Nach Freiburg ist Lahr die zweite Station der Ausstellung.